Mittwoch, 18. November 2015

Spaghetti Carbonara

Für 2-3 Portionen
1 Prise Salz
 250 g Spaghetti  
1 TL Pflanzenöl  
4 Scheiben gekochter Schinken ( oder Viva Vital Wiener ) in dünnen Streifen schneiden
 1 Frühlingszwiebel in Würfel
 1 Zehe Knoblauch n.B. "Ich lasse sie weg"
200 g Frischkäse
1 Ei
 125 ml Milch, entrahmt, 0,3 % Fett  
2 EL (gerieben) Parmesan  
2 EL (gehackt) Petersilie  
1 Prise Pfeffer  
Anleitung
 Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Spaghetti darin ca. 8 Minuten bissfest kochen.
Währendessen eine Pfanne mit Pflanzenöl über mittlerer Hitze erhitzen. Schinken, Frühlingszwiebel und Knoblauch darin unter Rühren 5 Minuten anbraten. Knoblauchzehe aus der Pfanne nehmen.
Frischkäse und Ei in einer großen Schüssel vermischen. Schinken und Frühlingszwiebeln einrühren. Milch, Hälfte des Parmesans und Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Pasta abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Ei-Mischung einrühren und 2–3 Minuten unter Rühren erhitzen.
Spaghetti mit restlichem Parmesan bestreuen und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen