Donnerstag, 12. November 2015

Lemon Curd

Lemon Curd kann man gut auf Brot / Toast essen oder als Creme auf einem Biskuit Boden streichen und dann mit Obst belegen.

Für 3 Gläser:

70 gr Halbfett  Butter
200 gr Zucker
2 grosse oder 3 kleinere Bio Zitronen
3 mittelgroße Eier

Die Bio Zitronen heiss abwaschen, Schale abreiben, anschließend auspressen und durch ein Sieb gießen
150 ml Saft abmessen.
Die Butter im Topf schmelzen.
Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker zufügen. Gut verrühren.
Die Eier aufschlagen, gründlich mit einer Gabel verquirlen und durch ein feines Sieb in den Topf geben. Alles bei kleiner - mittlerer  Hitze mit einem Schneebesen so lange rühren, bis es zu einer Creme andickt, das dauert ca 5-6 min.
ACHTUNG nicht kochen lassen !!!
Immer gut rühren, da die Masse leicht anbrennt. Sofort in heiß ausgespülte kleine Marmeladengläser füllen.
Wenn es geöffnet ist ca 2-4 Wochen haltbar. Ich lagere es im Kühlschrank.
Laut Google kann man die fertigen Gläser einfrieren und die halten sich 3-4 Monate.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen