Dienstag, 10. November 2015

One Pot Pasta

Das ganze Netz ist voll damit,  überall wird davon geschwärmt.... jetzt hab ich es getestet und muss sagen meine Familie & ich sind schwer begeistert.

Für 4-5 Personen
500 g Spaghetti
400 g gehackte Tomaten  ( Konserve ) oder auch frische Cocktail Tomaten in 1/4 geschnitten
125 g Mozzarella (Mini-Kugeln, leichte Variante)
1 Zwiebel in Würfel
Nach belieben Knoblauch
6 EL Tomatenmark
½ Bund Basilikum
1200 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Zucker
eventuell Gemüsebrühepulver

Die Zwiebel (Knoblauch)  in kleine Würfel schneiden, das Basilikum in kleine Streifen  schneiden.

Die ungekochten Nudeln, Zwiebeln, gehackte Tomaten, Mozzarella, Tomatenmark und  Basilikum  in einen großen Topf geben. Das Wasser angießen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Alles zum Kochen bringen und dann köcheln lassen bis die Spaghetti al dente ist.  Dabei immer wieder umrühren, dass die Zutaten sich gut vermischen und nicht am Topfboden kleben bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen